Das Alters- und Pflegeheim eignet sich für Menschen, die einen mittleren bis hohen Pflege- und Betreuungsbedarf haben. Das Glockenthal nimmt Menschen mit allgemeinen Beschwerden sowie Erkrankungen des Alters auf - aber auch Menschen mit alterspsychiatrischen Erkrankungen wie Depression, Demenz, Psychose etc.

glockenthal-pflege-betreuung02Es stehen insgesamt 48 Einzel- und Zweierzimmer mit Lavabo und Toilette zur Verfügung - verteilt auf zwei Wohngruppen.

Das Pflegebett, ein Nachttisch, ein Kleiderschrank sowie Fernsehanschluss sind im Zimmer vorhanden, ansonsten kann es im Rahmen der Möglichkeiten mit eigenen Möbeln und Erinnerungsstücken gestaltet werden. Verschiedene Aufenthalts- und Essräume sowie gemütliche Nischen zum Verweilen stehen allen zur Verfügung. Ein beliebter Treffpunkt ist die Cafeteria mit der heimeligen Ofenstube und der grosse Garten mit der wunderbaren Blumenpracht und den verschiedenen Tieren.

Die Bewohnenden werden durch qualifiziertes Personal betreut, gepflegt und durch den Alltag begleitet. Der Pflegebedarf richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen und dem jeweiligen Gesundheitszustand. Für dessen systematische Erhebung verwenden wir das System RAI (Resident Assessement Instrument). Der Einsatz dieses Instruments ist vom Kanton vorgegeben und für die Abrechnung mit den Krankenversicherern verbindlich.

glockenthal-pflege-betreuung01

glockenthal-pflege-betreuung03

 

 

© 2014 ah, ja! | Website & Hosting: ah,ja! | Grafik: neuweiss