glockenthal-01-startbild

Das Alterswohnen Glockenthal ist das älteste Heim in der Region und hat eine historische Identität. Es besteht aus dem markanten, heute denkmalgeschützten Herrenhaus und dem 1980 erstellten, wohnlich gestalteten Anbau mit 48 Plätzen in Einer- und Zweierzimmern für pflegebedürftige Menschen.

Weiter führt das Glockenthal zwei externe Wohngruppen in der Nachbarschaft des Heims als Betreutes Wohnen.

Das Betreute Wohnen ist eine spezielle Wohnform und eignet sich für Menschen mit Einschränkungen, die sie daran hindern, weiterhin alleine zu wohnen und den Haushalt selbständig zu führen.

© 2014 ah, ja! | Website & Hosting: ah,ja! | Grafik: neuweiss